logo pg unter der homburg

Herzlich willkommen auf der Homepage
unserer Pfarreiengemeinschaft "Unter der Homburg"!

Sie finden hier Informationen zu unserem Gemeindeleben - es findet in sechs Pfarrgemeinden in acht Dörfern statt. Denn mit den katholisch geprägten Orten Adelsberg, Wernfeld, Sachsenheim, Gössenheim, Karsbach und Weyersfeld und ihren katholischen Kirchen zählen auch die beiden evangelisch geprägten Orte Hessdorf und Höllrich zum Gebiet unserer Pfarreiengemeinschaft.

Vielleicht sind Sie ja ein wenig neugierig geworden und schauen sich ab und an virtuell in der nicht nur landschaftlich, kulinarisch und kulturell, sondern auch kirchlich interessanten Gegend unter den alten Mauern unserer Homburg um.

Wie einen großen Segen über Land und Menschen sehen Sie oben bei der Homburg das Kreuz stehen - diesen Segen wünsche ich Ihnen.

Also klicken Sie mal vorbei - und wenn Sie Fragen, Anregungen oder auch nur einen netten Gruß loswerden wollen, ich freue mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Pfarrer Norbert Thoma

Wir sind für Sie da!

Auch in Corona-Zeiten begleiten wir Sie gerne weiterhin:
Die Gottesdienste im Raum Gemünden finden wie angekündigt statt; allerdings nicht öffentlich, um Ansteckungen zu vermeiden (siehe hier).

Telefon

Auch die Pfarrbüros bleiben weiterhin wie gewohnt geöffnet; unsere Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie unter Kontakte. Den Publikumsverkehr aber haben wir einstweilen eingestellt – wir bitten um Ihr Verständnis!
Die Seelsorger*innen sind wie gewohnt unter den üblichen Kontaktadressen erreichbar. Weitere Seelsorger*innen erreichen Sie bei der TelefonSeelsorge Würzburg unter der 0800-1110111 und 0800-1110222 und bei der Internetseelsorge Würzburg. Und auch die Kirche ist für Sie natürlich weiterhin als Ort der Ruhe, der Kraft und des Gebets geöffnet.

Wenn Sie in der Zwischenzeit nach einer Alternative zum persönlichen Gottesdienst-Besuch suchen, empfehlen wir:

 Monitor
  • Den Fernsehgottesdienst im ZDF jeden Sonntag um 09:30 Uhr
  • Gottesdienstmitschnitte im Internet. Links finden Sie unter GoCath.org. Auch Würzburg überträgt täglich um 11:00 Uhr und sonntags um 10:00 Uhr einen Gottesdienst auf YouTube.
 Hauskirche

 Hausgottesdienste

  • Gute Vorlagen für Hausgottesdienste für Erwachsene finden Sie z.B. beim Bistum Augsburg,
  • gute Vorlagen für Familien mit Kindern z.B. ebenfalls beim Bistum Paderborn oder bei Bistum Passau.
  • Andachten für die Zeit um Ostern finden Sie außerdem unter den "Downloads" der PG Gemünden.
 Links

 Weitere Links

  • In der Netzgemeinde DA_ZWISCHEN kann man sich digital zu einer Gemeinschaft zusammenschließen; hier der Link.
  • Hinweisen möchten wir schließlich auf Corona-Hilfe Main-Spessart, wo gerade ein Netzwerk für Nachbarschaftshilfe am Entstehen ist,
  • auf wir-sind-da.online, wo kreative Vorschläge gesammelt werden, wie Sie Ihre Zeit zu Hause schön verbringen können
  • und, da auch Gaststätten besonders von den Ausgangsbeschränkungen betroffen sind, auf MSP-Info.de, wo gerade eine Übersicht über Gaststätten entsteht, bei denen man Essen abholen kann oder die liefern. Das Stadtmarketing Gemünden hat eine ähnliche Übersicht speziell für die Stadt Gemünden erstellt.


In Verbundenheit,
Ihr Seelsorgeteam im Raum Gemünden.

Beten wir:

Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind,
für alle, die Angst haben vor einer Infektion,
für alle, die sich nicht frei bewegen können,
für die Ärztinnen und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern,
für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen,
dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte:

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,
viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,
als Helfer in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,
und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.
(© Martin Conrad)

Nachrichten

Maiandacht in Weyersfeld am 10. Mai 2020

Am Muttertag am 10. Mai 2020 fand in Weyersfeld eine Marienandacht satt. Hiermit wurde unser Mutter-Gottes ganz besonders geehrt, dieses Jahr zwar nicht an unseren schönen Mariengrotte, wie sonst, ...

Christi Himmelfahrt in Weyersfeld

In den vergangen Jahren unternahmen die Weyersfelder Gläubigen immer am Christi-Himmefahrts-Tag eine Prozession zum Weg-Kreuz in Richtung Aschenroth, Sie wurden immer begleitet von der Weyerfelder ...

Wort-Gottes-Feier am Brünnle

Der alljährliche Bittgang zum Brünnle am Vorabend von Christi Himmelfahrt konnte in diesem Jahr, wegen der Corona-Situation, nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen waren die Gläubigen aus Karsbach ...

Gottesdienste in der Osterzeit

Ostern – ein seltsames, eigenartiges Fest. Ein Fest der Hoffnung, aber auch ein Fest des Todes, in der Mitte ist ein Grab. In diesem Jahr ist uns besonders bewusst, Ostern ist auch ein Fest der ...

ökumenischer Kreuzweg in Weyersfeld 2020

Wegen den aktuellen Situation wurde der ökumenische Kreuzweg dieses Jahr in Weyersfeld mal anders gebetet. Alleine, zu zweit oder als Familie konnte man den Weg von der Kirche entlang der 9 Stationen ...

­