logo pg unter der homburg
Aussendung der Sternsinger an Dreikönig – Die Sternsinger waren nach der Aussendung im Fest-Gottesdienst im Ort unterwegs.

Festgottesdienst und Sternsingeraktion – Erscheinung des Herrn – auch in diesem Jahr wurden unsere „Heiligen Drei Könige“ im Festgottesdienst feierlich von Pfr. Thoma begrüßt und ausgesandt, um den Segen weiterzugeben. Unter dem Motto: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!“ sind sie unterwegs. Dies ist die größte Aktion von Kindern und Jugendlichen in dieser Zeit und eine gute Sache. Wie die Weisen auf ihrem Weg sich vom dem Stern leiten ließen, so zeige er auch uns unseren Weg und führe uns gut ans Ziel.

Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit – "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit" ist heuer das Leitwort der 60 Sternsingeraktion. "Die Sternsinger kommen", so hieß es am Dreikönigstag wiederum auch in Karsbach. Aufgeteilt in verschiedene Gruppen zogen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige durch die Straßen Karsbachs und brachten den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+18" zu den Menschen und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt.

Weyersfeld – Am hl. Abend um 16 Uhr fand in Weyersfeld in der Kirche eine Kinderkrippenfeier statt.

Sternsinger in Weyersfeld und Höllrich

Beginn des neuen Kirchenjahres – Adventszeit steht für mehr, als nur Adventskranz, Lichterglanz und Glühwein. In dieser Zeit hatte es in der Sachsenheimer Kirche Besinnliches und Feierliches zu erleben gegeben.

Weihnachtsgottesdienste in der St. Radegundiskirche – Weihnachten – dieses geheimnisvolle Fest voller Hoffnung und Sehnsucht. Seit über zweitausend Jahren freuen und wundern sich die Menschen in dieser Zeit. Guter Gott, lass uns das Staunen über dieses große Wunder nicht verlieren und gib uns deinen Segen.

Weyersfeld – Am Freitag den 15.12.2017 lud der Pfarrgemeinderat Weyersfeld die Senioren zu einen adventlichen Feier am Nachmittag ein.

Vorstellung der neuen Ministranten – Drei Kommunionkinder 2017. Drei Jungs wurden während der Vorabendmesse in die Ministranten-Runde offiziell aufgenommen.

Eröffnung des Adventsfensters im Pfarrhof – „Maria durch ein´ Dornwald ging, der hat in sieb´n Jahr´n kein Laub getragen“. Da dieses bekannte Lied in der katholischen Kirche besonders gern in der Adventszeit gesungen wird, eignete es sich hervorragend als Motto für unser diesjähriges Adventsfenster. Aufgrund der kurzen Vorweihnachtszeit wird in diesem Jahr nur ein Fenster eröffnet.

Stimmungsvoll eröffnete am 1. Adventssonntag Wort-Gottesfeierleiterin Fr. Hermine Mennig nach dem Gottesdienst das Adventsfenster im Pfarrheim. Musikalisch umrahmte der Singkreis Weyersfeld. Am 5. Dezember 6.00 Uhr feierte Pfr. Thoma bei Kerzenschein die erste Rorate mit der Pfarrgemeinde Wernfeld.

Kinderkirche im Pfarrheim – Advent – eine besinnliche Zeit voller Erwartung und Vorfreude, die auch unsere Kleinsten in der Gemeinde verzaubert. Vorbereitung auf ein wundervolles Fest. Welches besondere Fest ist denn damit gemeint? Die Kinder wissen es sofort – das Weihnachtsfest.

­